FN News

FEI-Awards: Ingrid Klimke ist Sportlerin des Jahres (Tue, 19 Nov 2019)
Moskau/RUS (fn-press). Im Rahmen einer feierlichen Gala des Weltreiterverbandes FEI haben zwei in diesem Jahr besonders erfolgreiche deutsche Reiterinnen eine wohlverdiente Auszeichnung bekommen. Ingrid Klimke, Doppel-Europameisterin in der Vielseitigkeit, erhielt den FEI-Award als „Best Athlete“. Damit gewann zum dritten Mal in Folge und zum vierten Mal insgesamt eine deutsche Reiterin in dieser Kategorie. Außerdem wurde die dreifache U21-Europameisterin der...
>> Mehr lesen

Moskau: Reining bleibt FEI-Disziplin (Tue, 19 Nov 2019)
Moskau/RUS (fn-press). Reining bleibt eine Pferdesport-Disziplin unter dem Dach des Weltreiterverbandes FEI. Dafür stimmten die Delegierten der FEI-Generalversammlung in Moskau (RUS) mit großer Mehrheit. Außerdem beschlossen sie ein neues Regelwerk in der Disziplin Distanzreiten. In letzter Minuten haben sich FEI und NRHA (National Reining Horse Association) auf ein Abkommen geeinigt und sicherten damit die Zukunft dieser Disziplin Reining unter dem Dach...
>> Mehr lesen

Kader Vielseitigkeit 2020 berufen (Tue, 19 Nov 2019)
Warendorf (fn-press).  Die Arbeitsgruppen Spitzensport und Nachwuchs des Ausschusses Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) haben die Vielseitigkeits-Kader für für 2020 berufen. Diese setzen sich wie folgt zusammen:  Olympiakader (OK): Sandra Auffarth (Ganderkesee/ WES) mit Viamant du Matz und Let's Dance, Andreas Dibowski (Döhle/HAN) mit FRH Corrida, Michael Jung (Horb/BAW) mit...
>> Mehr lesen

Turniervorschau vom 20. bis 24. November 2019 (Tue, 19 Nov 2019)
Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI*) "Munich Indoors" vom 21. bis 24. November in München Weitere Informationen unter www.engarde.de AUSLANDSSTARTS Internationales Springturnier (CSI5*/2*) vom 21. bis 24. November in Prag/CZE CSI5*: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Daniel Deusser (Deutschland); Marcus...
>> Mehr lesen

Moskau: Weitere Entscheidungen des FEI-Boards. Marc Koene neu im (Mon, 18 Nov 2019)
Moskau/RUS (fn-press). Nachdem das FEI-Board zum Auftakt der Generalversammlung des Weltreiterverbandes FEI in Moskau/RUS bereits am 16. November über die Austragungsorte mehrerer Championate bis zum Jahr 2024 entschieden hatte, folgten in der Sitzung des höchsten FEI-Gremiums einige Personalentscheidungen für die verschiedenen Komitees des...
>> Mehr lesen